Über KTS Capital Management

Der verlässliche Partner für Familien & Unternehmer

KTS Capital Management („KTS“) ist ein unabhängiges Multi-Family Office („MFO“) und Vermögensverwalter.

KTS ist darauf ausgerichtet, vermögenden Familien, Unternehmern und Einzelpersonen mit komplexen Unternehmens- und Vermögensstrukturen mit umfassenden Vermögensverwaltungslösungen zu helfen, um ihr Kapital zu erhalten und ihre langfristigen Visionen und Ziele zu erreichen. Die Vision von KTS ist es, vermögenden Familien, Unternehmern und Einzelpersonen in einer sich ständig verändernden und herausfordernden Welt einen bereichernden Family-Office-Service aus einer Hand anzubieten.

Die Geschichte geht auf zwei Unternehmerfamilien zurück, die zu grossem Reichtum gelangten.

Das Family Office wurde 2009 gegründet, um die Familien mit den folgenden Zielen zu unterstützen:

  • – Um sie bei der täglichen Verwaltung und Organisation ihrer Angelegenheiten zu unterstützen.
  • – Zur Unterstützung von Unternehmensfunktionen, Rechts-, Treuhand- und Nachlassplanung.
  • – Persönliche Steuererklärung und andere Aspekte der Finanzplanung und -verwaltung zu teilen.

Heute, nach vielen Jahren erfolgreicher Unterstützung von Mehrgenerationen-Familien, hat KTS eine nachgewiesene Erfolgsbilanz in:

  • – Umgang mit der Komplexität von Vermögensplanung.
  • – Verwaltung von Nachlässen, Trusts, Steuern und philanthropischen Arrangements, einschliesslich persönlicher Aspekte der Familie.
  • – Führung von Unternehmen in verschiedenen Bereichen, effizientes Kostenmanagement.

KTS hat seinen Sitz in der Schweiz, einer etablierten und sicheren Jurisdiktion, die von internationalen Investoren wegen ihrer stabilen politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen geschätzt wird. Die meisten führenden Privatbanken wurden in der Schweiz gegründet und haben eine lange Geschichte in der Erbringung qualitativ hochwertiger Finanzdienstleistungen für Kunden weltweit.

Wir sind Mitglied der SRO PolyReg und der PolyAsset Association und müssen die strengen „PolyReg Ethik- und Standesregeln“ vollständig einhalten. Diese Regeln beinhalten eine jährliche unabhängige Überprüfung aller Geschäftsaktivitäten durch einen zugelassenen Wirtschaftsprüfer bei der Schweizer Finanzmarktaufsicht (bekannt als FINMA2). KTS ist mit der GIIN-Nummer als Nonreporting IGA FFI unter FATCA3 (Foreign Account Tax Compliance Act, USA) registriert, um US-Anlagen einzuhalten. Als Verwalter von Pensionsfonds wird die KTS von der OAK BV (Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge) reguliert, die sich an die Regeln der FINMA hält. Die KTS ist dem Verein Ombudsstelle Finanzdienstleister (OFD) angeschlossen, an den Sie sich für eine neutrale und kostengünstige Auskunft und als Schlichtungsstelle wenden können.